Sonntag, 01. September 2013

Ausbildung zum/zur ErdheilerIn mit Little Grandmother

12. und 13. Oktober in Bad Aibling


Little Grandmother Kiesha Crowther

Meine liebsten Brüder und Schwestern vom Stamm der vielen Farben, 

es war mir eine große Freude nach Deutschland zu kommen und mit Euch über die Vier Elemente zu sprechen. Es war eine wunderbare Gruppe und wir konnte so viel voneinander lernen. Ich spreche von ganzem Herzen und sehr gerne von den Vier Elementen. Dieses Wissen war den alten Völkern heilig und sie lebten in bewusstem Gleichgewicht mit Wind, Erde, Feuer und Wasser. Ich durfte Euch im Laufe des Wochenendes von der Bedeutung der Vier Elemente erzählen und dass sie nicht nur Teil des Planeten, sondern Teil unseres menschlichen Körpers sind. Jedes einzelne Element lebt in uns und symbolisiert unsere Verbindung zur Natur und zu Mutter Erde selbst. Wir haben auch erfahren, dass die Elemente nicht nur in uns existieren, sondern dass sie darüber hinaus auch zutiefst miteinander verbunden sind. Feuer steht für die Leidenschaft (das, was uns antreibt) in unserem Leben, Wind ist das Element, welches uns die Stimme und damit die Fähigkeit zum Ausdruck unserer Leidenschaft verleiht. Der Wind nährt das Feuer, genauso wie das Feuer den Wind, denn ein natürliches Feuer erzeugt Wind und breitet sich aufgrund des Windes weiter aus. Und dann haben wir das Wasser-Element, das unsere Weisheit, unser Wissen und unseren Sinn dafür, wer wir wirklich sind in jedem kleinsten Teilchen unseres Körpers enthält. Es ist der Träger und das Gefäß unseres bewussten Wissens. Und auch die Erde ist ein so bedeutendes Element – aus Erde ist unser Körper gemacht und dorthin kehrt er auch zurück, wenn unser Geist einst geht. Durch sie sind wir genährt und bleiben wir lebendig. Wir Menschen können uns nicht von Mutter Erde trennen. Wir haben gelernt, wie die Pflanzen von Mutter Erde unseren Körper heilen können und uns stark und gesund erhalten. Alle Elemente arbeiten sowohl in der Natur als auch in uns selbst zusammen.

Es war ein großartiges Event und im nächsten, dem zweiten Seminar, werden wir nach einem kurzen Rückblick auf das erste in die tiefere Bedeutung der Elemente und wie wir sie tagtäglich zum Heilen und Erschaffen einsetzen können, eintauchen. Wir werden heilige Zeremonien zu jedem einzelnen Element durchführen und ihre Gaben auf immer feinere und bedeutsamere Weise zum Ausdruck bringen und verkörpern.

Auch werden wir eine Menge über die vier Himmelsrichtungen erfahren! Viele von uns haben schon eine ganze Menge über die Himmelsrichtungen gehört, wobei sich die wahre und tiefere Bedeutung möglicherweise nie wirklich erschlossen hat. In diesem Seminar werde ich über jede einzelne Himmelsrichtung und ihre jeweilige größere Bedeutung sowie ihre jeweiligen Gaben berichten. Und darüber, welch gigantische Rolle die Richtungen in unserem täglichen Leben spielen. Mutter Erde zu lieben, heißt sie zu kennen – und wir können sie nicht wahrhaftig (er)kennen, bevor wir sie nicht von ganzem Herzen lieben und verstehen, dass alles Eins ist, dass alle Dinge miteinander verbunden sind und wir ein Teil der Erde sind. Der Mensch kann nicht von Mutter Erde getrennt werden und deshalb ist es an der Zeit, das alte Wissen wieder zu erinnern, das uns einst zu eigen war. Es ist an der Zeit uns unsere ureigene Wahrheit und unser ureigenes Wissen wieder zu erschließen und damit durch und die die Welt zu gehen.

Gemeinsam werden wir uns daran erinnern, wer wir sind und was es wirklich bedeutet, Mensch zu sein. Wir werden uns all die Gaben erinnern, die immer um uns herum sind. Wir sind die, auf die wir gewartet haben. Wir sind diejenigen, welche die Welt zum Besseren verändern müssen. Und dazu müssen wir uns zuallererst erinnern, wer wir als Mensch und Menschheit sind und dass wir nicht getrennt von Mutter Erde sondern ein Teil von ihr sind. Ihre Wahrheit ist auch unsere Wahrheit.

Es gibt so viel zu lernen und so viel zu teilen und es erfüllt mich mit tiefer Freude, dieses Wissen mit Euch zu teilen. Es wird ein großartiges Seminar werden, in dem wir uns in tiefer und heiliger Zeremonie begegnen, um mehr über unsere Erde und ihre Mysterien sowie über eben solche wundervolle Mysterien zu lernen, die in jeder/m Einzelnen von uns leben.
Falls Du eine Trommel hast, bring sie bitte mit. Bring bitte auch einen besonderen Kristall mit, falls Du einen besitzt (Du wirst ihn wieder mit nach Hause nehmen). Es wird ein ganz besonderes Event werden und ich hoffe, Euch alle dort wiederzusehen. Es wird diesmal weniger um Vorträge gehen, sondern um praktische Arbeit und sehr tiefgreifende Erfahrungen für alle. Ich hoffe, Ihr seid dabei.

Mit all meiner Liebe, Little Grandmother

 

Mehr Infos unter: www.littlegrandmother.momanda.de

 


Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Tageskarte ziehen

Ziehen Sie eine Engelkarte !

Autor des Monats

Seminare und Veranstaltungen

Wir veranstalten in Zusammenarbeit mit Momanda wieder zahlreiche Seminare mit unseren Autoren, wie Dr. Joe Dispenza,  Lee Carroll uvm. Weitere Informationen unter

www.veranstaltungen.momanda.de