Petra Neumayer, Birgit Funfack

Aronia - Powerbiostoffe aus der Apfelbeere

Gesundheit und Vitalität durch kraftvolle Antioxidanzien

Aloe vera, Noni, Guarana - eine Vielzahl exotischer "Wunderpflanzen" hat unseren Markt erobert. Umso erstaunlicher, dass nun eine altbekannte heimische Pflanze mit ihren Wildfrüchten in aller Munde ist: die Apfelbeere Aronia.

 

Laut neuen internationalen Studien weist sie unter allen Beerenfrüchten den Höchstgehalt an speziellen sekundären Pflanzenstoffen (Anthocyane) auf. Diese stark wirksamen Antioxidanzien verhindern die zellschädigende Wirkung freier Radikale, die ursächlich an der Entstehung vieler Erkrankungen beteiligt sind.

 

Aufgrund seiner stark antioxidativen Kraft gilt der Aroniasaft als ideale Prävention und ist einsetzbar als begleitende Therapie bei Abwehrschwäche, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zur Rekonvaleszenz u.v.m. Aronia stärkt die Abwehrkräfte, sorgt für mehr Vitalität und Gehirnleistung - ein Jungbrunnen für alle unsere Körperzellen.

7,95 €

Weitere Informationen

ISBN:978-3-86728-084-6
Einband: Taschenbuch
Seiten:96 Seiten
Erscheinungdatum:02.10.2009

Dateien

Cover (reprofähig)
Leseprobe

Zurück

Weitere Empfehlungen

Josef Neumayer
Paperback
19.95 €

▶ weitere Infos

Nobuo Shioya
Taschenbuch
9.95 €

▶ weitere Infos

Kurt Nübling
Taschenbuch
7.99 €

▶ weitere Infos

Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Tageskarte ziehen

Ziehen Sie eine Engelkarte !

Autor des Monats

Photo of Pierre  Franckh Pierre Franckh
Als Coach ist er in der Wirtschaft tätig, ebenso als Ausbilder für viele Ärzte, Kinesiologen und Heilpraktiker. Nach seinen Regeln und Anweisungen haben unzählige Menschen ihr Leben verändert.
mehr...

Aktuelle Zeitqualität

"Jede Zeit hat ihre eigenen Fortschritte und tastet neuen Grenzen an. An solchen Grenzen befinden wir uns gerade".

Pierre Franckh

Ja, ich möchte die kostenfreie Information zur aktuellen Zeitqualität aus dem Buch "Das Gesetzt der Resonanz" von Pierre Frankch und die Meditation zur Stärkung des Urvertrauens gesprochen von Pierrre Frankch und Michaela Merten.

Ich weiß, dass meine Adresse nicht weitergegeben wird!